„Profilierung ist das Gebot der Stunde“

Mit welchen Mehrwerten kann Bio beim Verbraucher punkten? Was erwartet der Verbraucher? Prof. Dr. Ulrich Hamm, Uni Kassel, erläutert auf der Wintertagung von Bioland NRW, wie sich Biounternehmen zukünftig aufstellen sollten.

[…]

„Wir wirtschaften anders“

Rike Kappler, Inhaberin der Bio-Vollkornbäckerei Cibaria steht für eine alternative Unternehmenskultur. Um ihre andere Form des Wirtschaftes deutlicher zu kommunizieren, hat die Biounternehmerin mit ihrem Team eine GWÖ-Bilanz erstellt.

 

[…]

Renaissance der Mitgliederläden

Jahrzehnte nach den ersten Food-Kollektiven sind Mitgliederläden heute durchaus ein Modell, um im harten Wettbewerb zu überleben. Mit regionalen Produkten und politischem Engagement behauptet sich die VG Dresden in der Sachsenmetropole.

[…]